Diese Seite ist eine Initiative der Studierendenschaft der Universität Bern. Weitere Informationen zu der SUB findest du hier.
  • Facebook Basic
  • Schwarz Instagram Icon

Du willst am Frauen*streik teilnehmen, hast aber am 14. Juni eine Prüfung oder eine anwesenheitspflichtige Veranstaltung? 

Das gleiche Problem hatten die Studentinnen* der Rechtswissenschaften. Sie sind mit ihrer Forderung an die Fakultät getreten und hatten Erfolg: Die rechtswissenschaftliche Fakultät hat kürzlich beschlossen, am 14. Juni keine Prüfungen durchzuführen. Auch am Institut für Psychologie hat sich etwas getan. Alle Prüfungen, welche für den 14. Juni angesetzt waren, werden auf ein anderes Datum verschoben. Die Erziehungsdirektion hat die Empfehlung ausgesprochen, am 14. Juni keine Prüfungen anzusetzen und die Universitätsleitung empfiehlt keine Prüfungen mehr ab 16.00 Uhr. 

Was kannst du tun? 

Sprich deine*n Dozent*in an und kläre sie*ihn über die Situation auf. Möglicherweise stösst dein Anliegen auf Verständnis. Sollte dies nicht der Fall sein, kannst du unseren Musterbrief für die Verschiebung des Termins ausfüllen. Lass ihn von deinen Kommilition*innen unterschreiben und überreiche ihn der*dem Dozent*in. Vergiss nicht, vorher den unterschriebenen Brief zu kopieren und die Kopien ins SUB Hüsli zu bringen. So können wir die gesammelten Kopien der Briefe beim Dekanat einreichen und mit Nachdruck die Verschiebung des Termins einfordern. 

Hier findest du den Musterbrief.